Positiv - Konsequent - Geduldig

 

Schon in meiner Kindheit umgab ich mich immer mit Tieren. Besonders genoss unser Familienmitglied "den Hund".

Im Jahr 2011 machte ich mein Hobby zum Teilberuf und startete als Trainerassistentin in einer Hundeschule. Mehrere Stunden wöchentlich durfte ich zuschauen, mithelfen und lernen. Im Jahr 2017 kam der grosse Schritt zur eigenen Hundeschule

 

Meine Ausbildungen als Hundetrainer bei Certodog, Assistenzhundetrainer DAZ, 

JAD-Dogs Trainer (Jump and Dance) sowie viele stetige Weiterbildungen zu den Themen Verhalten, beobachten von Hunden, Tricktraining, Lernspaziergänge, Rückruf etc. helfen mir, mein Wissen immer weiter zu ergänzen. Einige Referenten: Udo Ganslosser, Sonja Doll, Denise Nardelli, Wolfgang Seifert, Kirstin Wilken, Mica Köppel, Katharina Küsters, ...

 

Bei mir steht Hund und Mensch im Zentrum. Der Mensch wie der Hund sind Individuen. Festgefahrene Trainingsmethoden machen es oft schwer, weiter zu kommen. Deshalb ist es mir wichtig, das Training individuell an das jeweilige Team anzupassen.

Die Stunden sind strukturiert, abwechslungsreich und erfolgsfördernd aufgebaut. Meine Tierheimhündin Simba lehrte mich die Wichtigkeit der Balance zwischen Konsequenz und Feinfühligkeit. Durch ihre blitzschnelle und übermotivierte Art blieb mir auch in Sachen Timing nichts erspart :-) . Allein nur mit Tierliebe ist es nicht gemacht, Hunde wollen auch geführt werden!

 

Mein Zauberrezept: den Hund lesen/verstehen lernen, und einen Mix aus positiver Verstärkung, Konsequenz und Geduld anwenden 

 

Am Liebsten bin ich mit meinen Schülern draussen, möglichst alltagsnah. Wir üben unterwegs, in Dörfern, im Wald und nutzen auch den Hundeplatz Currimba in Dintikon. 

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

Corinne Klausner

 

Sprachen: 

Bonjour, je vous prie de bien vouloir prendre contact avec moi pour plus d'information en français sûr mon école de chien.

Hello, please contect me to get more informations about the offer at the hm-zentrum. 

Hola, porfavor contactame para saver mas de la oferta de hm-zentrum.

 

 

 

Mein Hund Simba, geboren in Spanien 2010.

 

Simba und ich haben uns, als ich in Spanien gelebt habe, kennen gelernt. Sie sass verschüchtert in einem Zwinger im Tierheim. Ihre Vorgeschichte kenne ich nicht, ausser, dass man sie auf der Strasse gefunden hat. 

Viele Knacknüsse haben wir gemeinsam gemeistert. Man konnte Simba kaum anfassen, vor vielen Gegenständen und Geräuschen hatte sie Angst. Auch ein schwerer Beissunfall von einem freilaufenden Hund blieb ihr leider nicht erspart. Da nun Simba bis auf 5% taub ist und die Augen trüber werden, stellt uns das Leben vor neue Herausforderungen die wir nun mit gemeinsamen Training annehmen. 

Mein Ziel war es immer einen freudigen, selbstbewussten Hund an meiner Seite zu haben. Das haben wir geschafft. Der Weg dort hin war steinig jedoch lohnt es sich, dran zu bleiben um sein gemeinsames Ziel zu erreichen. Simba liebt es in der Hundeschule vorzuzeigen und ist auch heute immer noch voll motiviert Neues zu lernen. Ich hoffe wir können noch viele Jahre gemeinsam geniessen !